God Save The Guardian

Sehr geehrte Leser,

schauen Sie sich bitte auch gerne das Video über die vergessenen Warnungen von Kennedy und Eisenhower an. Dies ist auch eine Warnung an alle nachfolgenden US-Präsidenten und Politiker in Europa, die Demokratie und den Rechtsstaat vor industriellen, geheimdienstlichen oder kaufmännisch-finanziellen Komplexen zu schützen.

Zuletzt wurde dies deutlich durch das massive Vorgehen britischer Geheimdienste gegen die britische Zeitung The Guardian: Journalisten wurden von Geheimdienstmitarbeitern zum Zerstören ihrer auf Festplatten enthaltenen Informationen gezwungen.

Unterdessen warnt die Bundesregierung vor Windows 8 – dies Programm habe eine Hintertür für die NSA.

Trustet Computing soll den Benutzer zwar vor Trojanern und Viren schützen – ermöglicht aber zugleich die Fernsteuerung des Computers durch den Softwarehersteller – inklusive Auslesen der Daten.

Unterdessen könnten europäische Start-Ups von der NSA-Affäre profitieren, wenn sie den Fokus auf Verschlüsselung und Geheimhaltung bei ihren Entwicklungen legen, berichtet das WallStreet Jounal.

Dear Reader,

please watch the video of the warnings of Kennedy and Eisenhower. These warnings about the dangerous influence of the military-industrial complex must be watched equal as the warnings today about the dangerous influence of the financial complex. Today the politicians must be carefully about the big influence of the financial and monetary complex. This complex does bring democracy and civil rights in crisis and danger – as well as the secrets services may do too.

Acutally this problem became obviously through british secrets services which forced The Guardian to destroy jounalistic informations.

The Federal Government of Germany is warning about Windows 8 and the Trusting Computing System. This system should protect your PC , but it also allows spying through software-producers and the secret services.

Weitere Themen:
Spionage intensiver als bisher zugegeben

Bundesregierung warnt vor Windows 8

Advertisements